Beiträge

Markenübergreifende Steuerung für Gesamtfahrzeug Audi/VW

Auf Basis von Top-Logic™ Project wurde durch Business Operation Systems eine Steuerung der Plattformentwicklung inkl. der darauf aufbauenden Fahrzeug-Modelle umgesetzt und pilothaft eingeführt. Die Anwendung sichert den Informationsaustausch der Gesamtfahrzeugbereiche von Audi und VW in der Entwicklung und Absicherung von Plattformen und Modellen und erlaubt erstmals eine einheitliche Berichterstattung an das Top-Management der Marken und des Konzerns.

Top-Logic™ Project und Top-Logic™ Contract bei Volkswagen AG, ITP Original Teile

Zum Ende des Jahres 2012 stellte Business Operation Systems das System MPM bei Volkswagen ITP Original Teile auf Basis von Top-Logic™ Project bereit. In MPM werden die BOS-Produkte Top-Logic™ Project und Top-Logic™ Contract für die Steuerung der IT-Projekte sowie das Vertragsmanagement bis hin zum Finanzcontrolling eingesetzt.

Top-Logic™ Project ist “Ready for IBM PureSystem”

Top-Logic™ Project wurde im IBM Labor für den Einsatz auf der IBM PureApplication System Plattform untersucht und freigegeben und kann demnächst als Pattern heruntergeladen werden. Mit IBM PureSystem setzt IBM neue Maßstäbe in puncto Wirtschaftlichkeit im Systemmanagement.

Top-Logic™ Project bei Volkswagen AG, Komponente

Business Operation Systems hat in 2012 Top-Logic™ Project bei Volkswagen AG, Komponente eingeführt. Entwicklungs- sowie Organisationsprojekte und -programme werden zukünftig mit Top-Logic™ Project gesteuert. Die Lösung verknüpft Projekt- und Produktinformationen und beinhaltet ein umfassendes Statusberichtswesen auf Projekt-, Programm- und Portfolioebene das auf über 1000 Benutzer ausgerollt wird.