Beiträge

Top-Logic™ für Kooperationen und Startups – Weitere Partner gesucht

Der Erfolg des von BOS mitbegründeten Startups ASCon Systems (www.ascon-systems.com) zeigt, dass mit Top-Logic™ 6 eine Entwicklungsplattform bereitgestellt wird, die Unternehmen dazu verwenden können, neuartige Systemlösungen bereitzustellen, die in offene Architekturen in Kundenumfeldern eingebunden werden können.
Das Programm von ASCon Systems ist es, DIE Digital Twin Company zu sein. Hierzu gehört die Bereitstellung eines Standardproduktes sowie das Angebot, hierzu ergänzende Apps zur Verfügung zu stellen. ASCon Systems richtet das Leistungsangebot auf die Produktionsbereiche der Automobil- und Luftfahrtindustrie aus.
BOS sucht weitere Partner, die mit ihrer Expertise in der Produktentwicklung, im Handel, im Service oder in der öffentlichen Verwaltungen eine zu ASCon Systems vergleichbare Erfolgsgeschichte schreiben wollen.
Wir bieten Entwicklungspartnerschaften an und beteiligen uns auch an der Gründung von Startups.

ASCon Systems startet fulminant ins Jahr 2018

Das von BOS mitbegründete Unternehmen ASCon Systems meldet zu Beginn des Jahres mehrere neuer Projektvereinbarungen mit Audi, Airbus, Daimler und Yazaki. Hierbei geht es stets darum, in POCs mit verschiedenen Szenarien die Leistungsfähigkeit der auf Top-Logic™ basierenden Echtzeit Anwendung von ASCon Systems nachzuweisen, um schlussendlich die Planungs- und Produktionswelt mittels eines Digital Twin in Echtzeit zu verbinden.

Top-Logic™ 6-0-0 freigegeben

Der Verantwortliche für die Produktbasisentwicklung präsentiert mit den Worten „Ein Quantensprung in der Entwicklung von Top-Logic™“ die Vorstellung des langangekündigten Produkt Updates, das ab sofort für die Entwicklungs- und Projektpartner von BOS zur Verwendung bereitsteht.
Im Fokus der Entwicklung der neuen Produktversion, in die BOS mehrere Personenjahre investiert hat, standen die Themen „bessere Befähigung der Entwicklungspartner“, „dynamische Erweiterung des Objektmodells“ und „typisierte Konfigurationsfunktionen“.
Die neue Produktversion wurde bereits dem mit der BOS verbundenen Kooperationspartner ASCon Sytems zur Verfügung gestellt und als Basis für die Entwicklung von neuen Anwendungen für Audi, BMW AG und Volkswagen AG verwendet.

Business Operation Systems GmbH und Delta Management Beratung GmbH gründen gemeinsam das Startup ASCon Systems GmbH

ASCon steht für Advanced Shopfloor Control und verbindet die digitale Planungs- und Steuerungs-Umgebung mit der realen Shopfloor Welt. Top-Logic™ ist die zentrale Plattform für das entstehende ASCon Produkt und wird ergänzt um Echtzeit Bus Systeme zum Aufbau des Digitalen Zwillings.
Detaillierte Informationen zu ASCon Systems finden Sie hier: ascon-systems.de